< Zurück zur Übersicht

Samuel Rentsch, CEO IT-Logix, eröffnet den ersten MAKE BI

Entwickler geben exklusiven Einblick in BI-Zukunft von Microsoft

18. Juni 2015 | 11:14 Autor: Press'n'Relations Österreich, Liechtenstein, Schweiz

Bern (CH) Das auf Business Intelligence (BI), Data Warehousing und Big Data spezialisierte IT-Beratungshaus IT-Logix freut sich über eine erfolgreiche Veranstaltung, die am Mittwoch, den 17. Juni 2015 in Zürich mit Vertretern aus dem Microsoft Power-BI-Engineering-Team über die Bühne ging.

Am zum ersten Mal durchgeführten MAKE BI informierten unter anderem zwei Exponenten des Microsoft Israel Development Center die Teilnehmer über Neuigkeiten aus der BI-Welt von Microsoft. An der Keynote beleuchtete Gabi Lehner aus dem BI-Product-Team das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten der Microsoft-Anwendung Power-BI. An der Hands-on-Session wiederum konnten sich die Gäste durch den Power-BI Program-Manager Aviv Ezrachi von der intuitiven Bedienbarkeit der Tools überzeugen lassen. Die beiden gaben aber vor allem auch einen exklusiven Einblick, wohin Microsofts Reise in der BI-Welt geht.

Auch wurde exklusiv und topaktuell über die Instrumente von Datazen, dem Spezialisten für Mobile-BI und Datenvisualisierung, den Microsoft kürzlich übernommen hat, informiert. Die BI-Spezialisten von IT-Logix zeigten überdies unter anderem an einer Live-Demo die wichtigsten Produktneuerungen und wie einfach und schnell Kundenwünsche mit Power-BI und Datazen umgesetzt werden können. Mit fast 40 Teilnehmenden wurden die Erwartungen für den ersten MAKE BI deutlich übertroffen. Aufgrund der positiven Resonanz soll die Veranstaltungsreihe fortgesetzt werden. Der nächste MAKE BI findet am 15. Juni 2016 statt.

„Wir sind stolz, dass wir dank unserer guten Vernetzung mit der Produktentwicklung von Microsoft die Teilnehmer aus erster Hand und topaktuell informieren konnten“, kommentiert IT-Logix-CEO Samuel Rentsch den seltenen Umstand, dass Microsoft-Produktentwickler an einer Partnerveranstaltung mitwirken. „Microsoft ist eindeutig der aufsteigende Stern unter den BI-Herstellern. Wir konnten unseren Gästen exklusiv zeigen, was die nächsten Schritte des Herstellers diesem Bereich sein werden.“

Selbstverständlich kam an der Veranstaltung auch die Praxis nicht zu kurz: IT-Logix-Spezialisten zeigten erfahrungsbezogen auf, wie heute BI-Projekte umgesetzt werden erklärten pragmatisch, weshalb und wie eine klare Strategie den Unternehmenserfolg massgeblich positiv beeinflusst. „Uns ist wichtig, dass an unseren Veranstaltungen nicht nur theoretisiert wird, sondern Vorgehensweisen beleuchtet werden, die praxiserprobt und durchführbar sind“, so Rentsch. Neben MAKE BI lädt IT-Logix seit mehreren Jahren zum BOAK, der Plattform für Anwender und Interessierte von SAP Business Objects. Mit LEAD BI wiederum hat das Unternehmen kürzlich eine weitere neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, welche sich mit konzeptionellen und methodischen Themen an Führungskräfte richtet.

  • Samuel Rentsch, CEO und Partner, IT-Logix AG
    uploads/pics/Samuel-Rentsch-6_mod_klein_02.jpg

IT-Logix AG

Schwarzenburgstr. 11, 3007 Bern, Schweiz
+41 848 848 058
contact@it-logix.ch

Details


< Zurück zur Übersicht