< Zurück zur Übersicht

30 Jahre und 200 Ausgaben MOTOR Freizeit & Trends

25. April 2016 | 09:49 Autor: Anna Ulmer | Wirtschaftszeit Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg

Die Arbeit ist spannend, abwechslungsreich und es wird nie langweilig. Herausgeber und Geschäftsführerin Erich und Miriam Scheiblauer blicken auf eine bewegte Magazingeschichte zurück.

Sie erzählen von der ersten Ausgabe, Treffen mit Ken Block oder Bernie Ecclestone und wie MOTOR Freizeit & Trends zum Erhalt des Motorsports in Vorarlberg beigetragen hat.

Das gesamte Interview finden Sie im VIP-Bereich.

    MOTOR Freizeit & Trends Pressegesellschaft m.b.H.

    Im Plattner 17, 6833 Klaus, Österreich
    +43(0)5523 515 81

    Details


    < Zurück zur Übersicht