< Zurück zur Übersicht

Executive-Master-Studiengänge an der Uni Liechtenstein sind erfolgreich gestartet

Executive-Master-Studiengänge an der Uni Liechtenstein sind erfolgreich gestartet

27. September 2016 | 17:15 Autor: Universität Liechtenstein Österreich, Liechtenstein

Vaduz (FL) Mit Beginn des neuen Studienjahres haben auch die Studiengänge der Weiterbildung an der Universität Liechtenstein begonnen. Insgesamt 50 Studierende werden sich in den kommenden zwei Jahren neben ihrer Berufsarbeit in den Bereichen Finance, Recht und Steuern weiterbilden.

Die Studierenden stammen vorwiegend aus Liechtenstein, Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die immer höheren Anforderungen an den persönlichen Wissens- und Bildungsstand der einzelnen Akteure in der grenzüberschreitenden Beratungspraxis im Finanzsektor erfordern spezielle Weiterbildungen, um vorhandene Chancen für die Praxis zu erkennen und zu nutzen. Die Studieninhalte der nun erneut angebotenen vier Executive-Masterstudiengänge in Banking and Securities Law, im Gesellschafts-, Stiftungs- und Trustrecht, in International Taxation und in International Asset Management sind konsequent auf grenzüberschreitende Fragestellungen und Fallgestaltungen ausgerichtet. Die Teilnehmenden, die überwiegend im Finanzsektor der Region tätig sind, erwerben mit dieser Weiterbildung zusätzliches Wissen für weitere Karriereschritte. Liechtenstein und die Region profitieren in der Folge von einer weiter gesteigerten Qualifikation der Fachkräfte, die dem Finanzplatz direkt zugute kommen.

    Universität Liechtenstein

    Fürst-Franz-Josef-Str., FL-9490 Vaduz, Liechtenstein
    +423 265 11 11
    [email protected]uni.li
    www.uni.li

    Details


    < Zurück zur Übersicht