< Zurück zur Übersicht

In der Serie «Rechtsprechtage» bietet die Universität Liechtenstein im April Experteneinschätzungen zu aktuellen Schweizer Entscheidungen nach der Reform des GmbH-Rechts und zur laufenden GmbH-Reform in Liechtenstein.

Die Reform des GmbH-Rechts: 38. Rechtsprechtag an der Universität Liechtenstein

21. März 2016 | 09:21 Autor: Universität Liechtenstien Österreich, Liechtenstein

Vaduz (FL) Am 5. April 2016 veranstaltet der Lehrstuhl für Gesellschafts‐, Stiftungs‐ und Trustrecht der Universität Liechtenstein den 38. Rechtsprechtag zur neuen Rechtsprechung aus der Schweiz zur GmbH.

Anlässlich der in Liechtenstein derzeit laufenden Reform des GmbH-Rechts wird besonderes Augenmerk auf die Frage gelegt, inwieweit der liechtensteinische Gesetzgeber von den bisherigen Erfahrungen aus der Reform des schweizerischen GmbH-Rechts profitieren kann. Die Revision des Schweizer GmbH-Rechts vor einigen Jahren löste einen neuen Aufschwung bei der Wahl dieser Gesellschaftsform aus. Die GmbH rangiert nun schon auf Platz 2 hinter der Aktiengesellschaft.

Experten berichten
Am 38. Rechtsprechtag widmet sich Prof. Dr. Peter V. Kunz, Rechtsanwalt, LL.M., Ordinarius für Wirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und geschäftsführender Direktor am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Bern, den aktuellen Entscheidungen des Schweizer Bundesgerichts zur GmbH und wird auf ausgewählte Fragen eingehen.

In einem Kurzreferat zur GmbH Reform in Liechtenstein werden sich anschliessend Dr. iur. Bernd Hammermann, Leiter des Amtes für Justiz, Vaduz, und Mag. iur. Heino Helbock, LL.M., Juristischer Mitarbeiter, Justizwesen, Amt für Justiz, Vaduz, mit den für Liechtenstein relevanten Aspekten des Schweizer GmbH-Rechts auseinandersetzen und darlegen, welche schweizerischen Entscheidungen für die liechtensteinische Praxis von besonderer Bedeutung sind.

Raum für individuelle Fragen
In der anschliessenden Podiumsdiskussion wird den Teilnehmenden die Möglichkeit geboten, Fragen aus der Praxis im Plenum zu diskutieren.

Diese Veranstaltung finden Sie auch in unserem Wirtschaftskalender.

    Universität Liechtenstein

    Fürst-Franz-Josef-Str., FL-9490 Vaduz, Liechtenstein
    +423 265 11 11
    [email protected]uni.li
    www.uni.li

    Details


    < Zurück zur Übersicht