< Zurück zur Übersicht

Der neue Businessclub-Vorstand: Heike Montiperle, Mariel Urech, Eliane Vogt. (Foto: BCL)

Businessclub Liechtenstein mit neuem Vorstand ins neue Jahr

23. Jänner 2018 | 15:25 Autor: Heike Montiperle Österreich, Liechtenstein

Vaduz (FL) Voll motiviert startet der Businessclub Liechtenstein ins neue Netzwerk-Jahr. Drei Frauen bilden heuer das Präsidium, und sie haben einiges vor. Mit dem Jahreswechsel bekam der Businessclub Liechtenstein einen neuen Vorstand: Präsidentin Mariel Urech, Vizepräsidentin Heike Montiperle und Kassierin Eliane Vogt wurden von den Mitgliedern einstimmig gewählt.

„Im neuen Jahr wollen wir den Businessclub noch weiter ausbauen“, erklärt Mariel Urech. „Dabei steht die Qualität im Vordergrund. Es gibt einige Branchen, die noch nicht besetzt sind, aber gut zu uns passen würden. Hier geht es darum, die richtigen Partner für uns zu gewinnen.“

Netzwerk und Austausch
Die gemeinsamen Aktivitäten hat Heike Montiperle im Blick: „Wir werden auch 2018 wieder einige Business-Veranstaltungen gemeinsam besuchen und dabei unser Netzwerk und unseren Horizont erweitern.“ Neben dem Netzwerken soll es innerhalb des Businessclubs auch Hilfestellungen für die Mitglieder geben: „Neu im Programm haben wir gemeinsame Workshops, wo es um Erfahrungsaustausch und Ideenfindung geht“, verrät Eliane Vogt.

Liechtensteinischer Verein
Der Businessclub Liechtenstein trifft sich alle zwei Wochen zum gemeinsamen Frühstück im Restaurant B’eat in Schaan. Im Vordergrund steht das Netzwerken aufgrund von aktiven Weiterempfehlungen durch die Mitglieder. Der Businessclub ist ein eigenständiger Verein in Liechtenstein, jede Branche ist nur einmal vertreten. Die Mitglieder sind Unternehmerinnen und Unternehmer in Liechtenstein und der angrenzenden Region.

    BCL BusinessClub Liechtenstein

    Landstr. 60, 9490 Vaduz, Liechtenstein

    Details


    < Zurück zur Übersicht